Zum Hauptinhalt

Meier´s Clan – Saxophonquartett

Titelbild Meier´s Clan – Saxophonquartett

Seit über zwei Jahrzehnten spielen Ralf Benschu (sopran, alt), Matthias Wacker (alt), Mark Wallbrecht (tenor) und Sebstian Hillmann (bariton) in dieser Formation zusammen.

Aus der Idee heraus, für ihren Saxophonlehrer Werner Meier ein Ständchen zu seinem 70. Geburtstag zu spielen, entstand ein festes Quartett.

Von Anfang an bedienten die vier Potsdamer Musiker ein vielfälltig gefächertes Repertoire mit eigenen Arrangements aus Klassik, Jazz, Pop und Filmmusik, um ein breites Publikum zu erreichen.

Und das wird auch in diesem Jahr so sein. Es erklingen Stücke von Johann Sebastian Bach, Astor Piazzolla – dessen 100. Geburtstag am 11. März war, bis hin zu Rockklassikern wie  „Stairway to Heaven“  von Led Zeppelin und „Sir Duke“ von Stevie Wonder.

Ebenfalls wird Meier´s Clan seinen Tribut an Ludwig van Beethoven mit einer eigenen Fassung des 1. Satzes der 5. Sinfonie  entrichten.

Also, trotz Corona-Abstandsregeln ein Konzert für jung und alt.

 

Meier´s Clan sind: 

Sopransaxophon         Ralf Benschu

Altsaxophon                  Matthias Wacker

Tenorsaxophon            Mark Wallbrecht

Baritonsaxophon         Sebastian Hillmann

 

Weitere Informationen unter www.meiersclan.de.

Karten für diese Konzert-Veranstaltung erhalten Sie zum Preis von 15 Euro ab dem 10.06.2021 im Rathaus bei Frau Wendler-Brussel oder Frau Wittwer.

Wir verweisen auf die begrenzte Sitzplatzkapazität von ca. 150 Plätzen.

 

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht