Zum Hauptinhalt

Waldzukunft

Titelbild Waldzukunft

 

Waldlust im August? Oder was jetzt jeden Monat gilt.
 

Wer hatte sie schon, die Waldlust im August? Ja vielleicht zum Wandern und Erholen, zum Innehalten in diesen spannenden Zeiten. Aber nein, sie gilt nun allen Fichtenwaldinhabern, diese unausweichliche Frage: wird mein Waldstück vom Borkenkäfer verschont bleiben? Alle Prognosen und Hoffnungen des langen und feuchten Frühjahres haben viele Förster und selbst die Erwerbsforstwirtschaft eines Besseren belehrt. Das Wasser reicht nicht, um den Fichten den nötigen Harzdruck zu verleihen, um den 2021-er in 2 Wellen millionenfach anfliegenden Borkenkäfern etwas entgegen zu setzen. Vermutlich werden nur wenige Kleinstandorte diese Pandemie überleben. Milliarden Borkenkäfer aus dem Nationalpark Sächsische Schweiz, wie die Dürrejahre zeigen Ihre Wirkung. Aktive Waldinhaber hatten in den letzten 4 Jahren ihr Möglichstes versucht. Nüchtern betrachtet hat die Fichte - der Brotbaum im Oberlausitzer Bergland - ein Umfeld bekommen, welches keiner großflächigen Zukunft entspricht.

Wie nun aber weiter? Welche Baumart kommt mit der zunehmenden Sommertrockenheit, Starkniederschlägen und den klimatischen Erwartungen wie gut oder überhaupt klar? Ist das Waldbäumepflanzen heute eine Wette auf die Zukunft? Was ist nachhaltig und noch richtig?

Antworten dazu geben Ihnen die Förderprogramme des Bundes und des Freistaates, wie im speziellen für die Wiederbewaldung beratende Förster. Diese sind gerade für die Waldgemeinschaften (Forstbetriebsgemeinschaften / FBG-en) stete Akteure, deren Wissen und Empfehlungen Sie gern nutzen können. Kontaktieren Sie uns unseren Ansprechpartner:

 

Herr E. Noack / Forsthaus Löbau: 03585 - 4681211 bzw. buero@fbg-deutsch-paulsdorf.de Weiterführende Informationen zu FBG-en erhalten sie auch bei allen Förstern der Landkreise

und des Freistaates bzw. unter: www.fbg-deutsch-paulsdorf.de oder www.fbg-oberlausitzer-bergland.de Waldweiterbildungsangebote unterbereitet Ihnen auch das Forstmuseum in Obersohland: www.wp-fhz-ol.de wie am Waldthementag, Samstag den 2. Oktober 2021.

 

Tilo Freier

Zurück zur Übersicht