Zum Hauptinhalt

Wahlhelfer für die Wahlen am 9. Juni 2024 gesucht

Titelbild Wahlhelfer für die Wahlen am 9. Juni 2024 gesucht

Für die personelle Absicherung der Wahl zum Europäischen Parlament und die Kommunalwahl am 9. Juni 2024 in den Orten Neusalza-Spremberg, Friedersdorf, Dürrhennersdorf und Schönbach sowie des Briefwahlvorstandes der Verwaltungsgemeinschaft werden ehrenamtliche Helfer gesucht. Wahlhelfer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und müssen wahlberechtigt sein. Sie dürfen weder selbst zur Wahl stehen, noch als Vertrauensperson für einen Wahlvorschlag benannt sein. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

 

Interessenten melden sich bitte schriftlich bei:

 

Stadtverwaltung Neusalza-Spremberg

Ordnungsamt / Melde- und Passamt

Kirchstraße 17

02742 Neusalza-Spremberg

 

oder telefonisch unter 03 58 72 / 36 115

 

gern auch online

Bereitschaftserklärung für Wahlhelfer

 

 

Zurück zur Übersicht

Weitere Meldungen