Neusalza-Spremberg

Stadt im Dorf, überraschend anders.

German Czech English French Italian Russian Spanish

WebCam Rathaus

WebCam Rathaus
Zu den Formularen der Verwaltung
Externer Link zur Website vom ReiterhausOberschule
Logo Fünf-Gemeinde

Künstler 5. Oberlausitzer Genussmarkt - Go Music

Live auf dem 5. Oberlausitzer Genussmarkt am 19.06.2016 gegen 20:00 Uhr.

Martin Engelien

Go Music


GO MUSIC ist eine monatliche Konzertreihe. 
Den Bass spiele immer ich. Jedoch sind jedes Mal andere Kollegen dabei, die zu den erlesensten Musikern der nationalen und internationalen Musikszene zählen. Die Namensliste dieser Musiker und ihrer Arbeitgeber liest sich dementsprechend wie ein Lexikon der Rock – und Popmusik. Um hier nur einige zu nennen: Tina Turner, Sir Elton John, Anastacia, Joe Cocker, Shakira, Phil Collins, Bill Haley, James Brown, Westernhagen, BAP, PUR, Simple Minds, Rod Stewart, Söhne Mannheims, Pointer Sisters, Cliff Richard, Peter Maffay, Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer, Sting, Zucchero, Jack Bruce, Stefan Raab, Schürzenjäger und viele andere mehr. 

Wo komme ich her, wo will ich hin? – Vitae and more

Über kleine musikalische Umwege wie die Blockflöte, eine elektrische Heimorgel und eine Akustikgitarre, hat mich dann als 13-Jähriger der Bass in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Mit 17 Jahren kam noch der Kontrabass hinzu, seit 1982 ist jedoch der E-Bass mein Hauptinstrument und meine große Leidenschaft. 

Es folgten schnell die ersten Tourneen quer durch Europa, u.a. mit Helge Schneider, Herwig Mitteregger, Toto Blanke, Jasper van't Hof, Joachim Kühn, Charlie Mariano, Jan Akkerman, Thijs van Leer (Focus) sowie Peter Bursch's Bröselmaschine. 

1983 zählte ich dann zu den Gründungsmitgliedern der, deren Mega-Hit uns im Jahr 1984 den nationalen Durchbruch brachte. Mit der Klaus Lage Band erspielte ich ein Platinalbum, drei Goldene Schallplatten und unzählige andere Preise (z.B. Die Goldene Europa, Band des Jahres, Lied des Jahres, Bassist des Jahres). Später war ich auch ihr musikalischer Leiter und Produzent, co-komponierte die Filmmusiken zu den beiden Kinoerfolgen ''Zahn um Zahn'' und ''Zabou'' und spielte bei rund 180 Major TV Shows. 

Als Produzent des bekanntesten deutschen Jazzmusikers Albert Mangelsdorff war ich für drei CD Produktionen verantwortlich, zu denen auch sein erfolgreichstes Album''Listen & Lay Back'' seines Projektes ''Albert Mangelsdorff & Members'' gehört. Mit diesem Projekt tourte ich als musikalischer Leiter sechs Jahre lang durch Europa und bestritt ca. 25 TV Shows.

Auf Basis einer Idee, die Backstage bei einer ''Wetten Dass?...'' Show entstand, rief ich im Jahr 1996 meine heute noch aktuelle monatliche Konzertreihe Go Music ins Leben.

1999 stieg ich als Bassist in Peter Maffays Rockshow Tabaluga & Lilli ein und gründete drei Jahre später mein eigenes Label A1 Records und den Flower-Town-Musik Verlag. Zudem arbeite ich verstärkt als Produzent in meinem Düsseldorfer GO MUSIC STUDIO und bin Bandmitglied der Chris Kramer Band und D1rty Dietz Band. 2008 veröffentlichte ich über den Voggenreiter Verlag mein 1. Bass Lehrbuch. 

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, liebe ich die musikalische Herausforderung und möchte mich immer weiterentwickeln.  Das war schon immer so und soll auch so bleiben!

 

Quelle: http://www.martinengelien.de

 

Live auf dem 5. Oberlausitzer Genussmarkt am 19.06.2016 gegen 20:00 Uhr.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2014_03_16_ASV_WAS_20140316_WSMS-RVP1_NRW9_9_NRW HC1SLL7F 1.pdf)Presse - Welt am Sonntag[5. Oberlausitzer Genussmarkt]610 KB
Diese Datei herunterladen (Go Music_20 Jahre_RP 09.02.2016.jpg)Presse - Rheinische Post[5. Oberlausitzer Genussmarkt]561 KB
Diese Datei herunterladen (GoMusic-Info.pdf)GoMusic-Info[5. Oberlausitzer Genussmarkt]287 KB